IFBT Turniersaison in Deutschland startet

An diesem Wochenende findet das erste IFBT Turnier 2021 auf deutschem Boden statt. Im Ostseebad Boltenhagen schlagen ab Donnerstag, 22. Juli wieder viele TeilnehmerInnen in den Disziplinen Doppel, Mixed, Einzel und Over40 auf.

Der erste Tag steht im Zeichen des Kennenlernens und gemeinsam Trainieren. Von Freitag bis Sonntag geht es dann um IFBT Weltranglistenpunkte in der Kategorie Advanced. Die Wettervorhersage ist vielversprechend. Wir wünschen allen TeilnehmerInnen eine gute Anreise sowie viel Spaß und Erfolg auf den Courts direkt an der Seebrücke Boltenhagen. Der Eintritt ist frei – Zuschauer sind herzlich willkommen. Für Getränke und die Versorgung mit Speisen ist an allen Tagen rund um die Spielfelder gesorgt.