Countdown für IFBT in Dierhagen läuft

Am Dienstag, 4. August lud Jens Starck – Turnierdirektor und Mitorganisator des BARMER Beach Tennis Cup in Dierhagen – zum Pressegespräch in die Geschäftsstelle der BARMER in Rostock ein. „Wir freuen uns sehr, dass beim mittlerweile 12. Beach Tennis Turnier in Dierhagen, dem BARMER Beach Tennis Cup 2020, so viele Teams aus anderen Bundesländern gemeldet haben. So werden viele neue Gesicher im Ostseebad Dierhagen an den Start gehen. Alleine aus Berlin gibt es 6 Teammeldungen. Dazu kommen diverse Zweier-Teams aus Sachsen und Sachsen-Anhalt.“
Das Feld ist bunt gemischt. Vom blutigen Anfänger, über Spielerinnen und Spieler, die ihr erstes Turnier mit Ranglistenwertung spielen bis hin zu Teilnehmern, die in der IFBT Weltrangliste unter den Top50 zu finden sind – alle sind dabei!
Bereits gemeldet hat bei den Damen auch ein echtes Top-Doppel. Mit Tina Hübner/Luisa Voigt werden in Dierhagen zwei WM- und EM-erfahrene Spielerinnen aufschlagen. Bei den Herren zählen Martin Domnick/Sebastian Pick zu den Favoriten. Die beiden Stralsunder konnten vor zwei Wochen beim IFBT Turnier in Boltenhagen das Finale im Herren-Doppel erreichen.
Doppelt so viele Damen-Teams im Vergleich zum Vorjahr. Dazu ein volles Herren-Doppel und Mixed-Feld.
Die Langzeitwettervorhersage sagt tolles Wetter für das Turnierwochenende voraus. Wir freuen uns über viele gut gelaunte „Beacher“. Wir sehen uns in Dierhagen!